Driven by Excellence

Nockenwelle

 

 

Die gebaute Nockenwelle ist mittlerweile Bestandteil eines jeden modernen Verbrennungsmotor und gewinnt im Rahmen der steigenden Abgasforderungen immer mehr an Bedeutung. Als Teil des Ventiltriebes übernimmt die Nockenwelle die Steuerzeiten der Ein- und Auslassventile und ist somit ein zentraler Bestandteil der Abläufe während der Verbrennung.
Mit dem patentierten NT©CamShaft, einem millionenfach erprobten Verfahren, bietet Tekfor ein System welches den OEM alle Freiheitsgrade für die Auslegung offen lässt.

Warum die Nockenwelle von uns:

  • Gewichtsreduktion um bis zu 45% durch Hohlräume und optimierte Endstückanbindung
  • Sicherer und berechenbarer Pressverband
  • Alle Materialien kombinierbar, selbst hochfeste Werkstoffe möglich
  • Reduzierung der Rohrwandstärke auf 2-2,5 mm
  • Keine Schleifbearbeitung nach der Montage notwendig
  • Alle Geometrien realisierbar auch sehr kleine negative Radien
  • Hohe Flächenpressung übertragbar durch Nocken aus 100Cr6
  • Finishing und DLC Beschichtung am Einzelnocken möglich