Driven by Excellence

Grundsteinlegung für neue Produktionsstätte am Standort Schmölln

 

Tekfor schafft weitere hochqualifizierte Arbeitsplätze am Standort Schmölln

Kapazität für Nockenwellenproduktion erweitert – Wachstumsschub für Gruppe

 


„Das ist ein entscheidender Baustein unserer Zukunftsstrategie und eines der Fundamente des weiteren Wachstums der Tekfor Gruppe.“ Mit diesen Worten fasste der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Johann Ecker, heute bei der feierlichen Grundsteinlegung den Sinn und Zweck der bevorstehenden Erweiterung des Tekfor-Standorts Schmölln zusammen. Auf über 6.000 Quadratmetern entsteht hier in den nächsten Monaten eine moderne Produktionsstätte für Antriebskomponenten für die internationale Automobilindustrie. Mit der Kapazitätserweiterung ist die Schaffung weiterer hochqualifizierter Arbeitsplätze verbunden.

> hier geht es zur Pressemitteilung