Driven by Excellence

Endstücke

 

Endstücke werden zum Großteil in Nockenwellen verbaut. Sie sind verantwortlich für die Übertragung von Momenten bzw. zur Aufnahme von Verstellern, Axiallagern, Proportionalventilen verantwortlich. Durch die Fertigungstiefe im Hause Tekfor können hier auch nahezu alle Geometrien und Bearbeitungen abgebildet werden

Warum die Endstücke von uns:

  • Leichtbaulösungen durch hochfeste, umgeformte Materialien möglich
  • Hohe Fertigungstiefe erlaubt vielfälftige Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Halbfertig, sowie auch einbaufertige Lösungen umsetzbar und in Serie vorhanden